Herbstzeit - Gesund bleiben, gesund werden!

​

Die Zeit des Spätsommers ist gekommen und nach wie vor dürfen wir viel Sonne genießen. Bald ist Herbstanfang. Die Zeit der Wandlung von der warmen, in diesem Jahr meist heißen und trockenen Jahreszeit hinüber in die kühlere Herbstzeit steht uns bevor. 

Für alle gesundheitsbewussten Menschen und jene, die es werden wollen eine wunderbare Chance, für ein paar Wochen eine ganz persönliche Wandlungsphase anzustreben.

Sämtliche Ausleitungstherapien können im Herbst, ebenso wie im Frühjahr leichter durchgeführt werden, als in den Jahreszeiten, wo es besonders heiß oder kalt ist. Sie dienen generell zur Vorbeugung von Krankheitsbeschwerden. Chronische Leiden wie z. B. Haut- oder Gelenksymptome können gelindert und manchmal auch geheilt werden. 

Wer sich seit längerem erschöpft und müde fühlt, kann durch eine zusätzliche Aufbautherapie wieder neue Kraft finden. In jedem Fall eine gute Möglichkeit, ganz neu zu einem positiven Lebensgefühl zu finden.

​

In meiner Praxis biete ich in diesem Jahr ab Mitte Oktober die Herbstkur an. Sie wird für jeden Teilnehmer individuell zusammengestellt und dauert, je nach Befinden, 6-8 Wochen. Durch das Anamnesegespräch und der Austestung der Stoffwechselfunktion legen wir zusammen das gewünschte Therapiekonzept fest. Zwei manuelle Anwendungen - auf Wunsch auch mehr - vertiefen die Wirkung.

​

Für eine sinnvolle und wirksame Herbstkur betragen die Kosten:

Beratung, Anamnese, Stoffwechselfunktion und zwei manuelle Behandlungen (Dauer 45 Minuten) insgesamt 200 €

Heilmittel ab ca. 50 € (Apothekenpreis)

​

Eine kurze telefonische Beratung biete ich Ihnen gerne kostenlos an.

​

Alles Gute für die kommende Jahreszeit!

Die Schönheit der Natur

Ganz in meiner Nähe: Haferfeld mit Sonnenblumen

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK